SmartBottle | Magazin Freshbox

Manchmal fällt es schwer unterwegs genügend zu trinken. Sechs Jugendliche aus der Nähe von Zürich haben etwas erfunden, damit dir das Trinken leichter fallen wird: SmartBottle ist eine Trinkflasche mit eingebautem Filter, der befüllt werden kann. Zitronenscheiben, Erdbeeren, Pfefferminze, Gurkenscheiben – es gibt etliche Varianten, die du ganz nach deinem Geschmack gestalten kannst. Das Wasser nimmt nicht nur dem Geschmack auf, sondern die wasserlöslichen Vitamine werden ebenfalls herausgeschwemmt und können vom Körper so aufgenommen werden. Dies ist besonders vorteilhaft, denn wasserlösliche Vitamine können kaum gespeichert werden und müssen kontinuierlich zugeführt werden. Wer seinem Körper unterwegs, ohne viel Mühe, mit Vitamine versorgen will ist dies perfekt! Wie viel Liter Flüssigkeit unser Körper benötigt ist vom Alter, unserem Alltag und von unserer Gesundheit abhängig. Wenn der Körper ein halbes Prozent an Wasser verliert bekommen wir bereits Durst. Da ein Trinken ‚auf Vorrat‘ nicht möglich ist, ist es am Besten in regelmässigen Abständen zu trinken und nicht erst, wenn sich der Durst bemerkbar macht.

 

Wer hats erfunden?

Hinter der Erfindung von SmartBottles stecken sechs ehrgeizige Jungunternehmer der Kantonsschule Hottingen. An der Kantonsschule besuchen sie einen speziellen Kurs, in dem sie ein eigenens Unternehmen gründen können. Von dem ersten Gedanken bis zum fertigen Produkt verfolgen sie das Unternehmer-Sein. Die Idee zur SmartBottle kam, als die Gruppe unterwegs war und jemand eine ähnliche Flasche dabei hatte. Da niemand sonst so eine Art Flasche besass, dachten sich die Sechs dies ist eine Martklücke in der Schweiz. Zwischen 16 und 18 Jahre jung nehmen sie mit SmartBottle an dem YES-Wettbewerb teil, einer. Am 3. März wurde das Unternehmen SmartBottle zu den Top 50 Miniunternehmen des Company Programmes des Young Enterprise Switzerland gewählt – Daumen hoch!

 

Nie mehr durstig unterwegs

Als zusätzliches Gadgets hat jede Flasche einen QR Code aufgedruckt, der dir zeigt wo in der Stadt Zürich der nächste Trinkbrunnen steht. So kannst du deine Flasche jederzeit mit frischem Trinkwasser auffüllen und weisst so immer wo sich gerade der nächste Brunnen befindet. Mehr als 1’200 Brunnen verschönern die Stadt Zürich und aus allen sprudelt erstklassiges Trinkwasser.

Brunnenkarte Stadt Zürich | Magazin Freshbox

Brunnenkarte der Stadt Zürich

Die SmartBottle ist aus haltbarem Eastman Tritan, 100% BPA-Free, auslaufsicher, robust und fasst 800ml. Der Preis liegt bei SFr. 19.90 und sind HIER erhältlich. Für die Anti-Zürcher gibts eine neutrale Version – ganz ohne Zürcher Skyline. Und für die, die ideenlos sind, was sie in die Flaschen reinfüllen können: Rezeptideen hat das Zürcher Unternehmen ebenfalls auf ihrer Website. Eine super Sache wie wir finden!

SmartBottle | Magazin Freshbox

Quellen:
Bild Trinkbrunnen: Printscreen maps.stadt-zuerich.ch
Bild SmartBottle: smartbottle.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Category

Alles, City-Stories

Tags

, , , , , , , ,